Für Modedesigner, Modestudenten & Studienanwärter 

Das Netzwerk für Bewerber, Studenten, Absolventen

Modenews, Dos & Don'ts
von Moda33
#4811
Kerstin hat geschrieben:Zurück zum Thema Trends. ;-) Meine must have sind: Transparent-Top und Blusen mit Wollpullover, Lederhosen ; Farben Burgund, Flaschengrün
ich komme aus Bayern und habe bei Lederhosen zuerst an die Lederhosen von den bayerischen Jungs gedacht :lol: sorry :lol:

Bei uns sind Farben total im Trend. Man sieht auch Leute mit z.B. grünen Hosen.
Benutzeravatar
von Betty
#4816
Also diese Farbigen Chinos sind bei uns auch super im kommen! Finde den Trend ansich ganz schick, allerdings kann es definitiv nicht jeder tragen... Ansonsten habe ich das Gefühl, dass Neon Farben scheinbar wieder voll in den Trend kommen. Zumindest sieht man an dem ein oder anderen Person regelmäßig ein paar irre Farben und auch die Werbung ist relativ Neon farbend geprägt...
#4848
Trend schön und gut aber wer immer nur dem Trend folgt bleibt ein Klon der Gesellschaft.
Nur weil Blümchenkleider gerade in sind, muss man sie ja nicht sofort tragen.
Individualität macht den Style und sorgt auch für mehr Blicke ;)
Allerdings sei gesagt das ich unter Individualität nicht diese Hipster Mentalität meine, nach welcher man auch nur aussieht wie einer von vielen.
Um auf deine Frage zurückzukommen...was gerade In sei, ja eigentlich genau das was ich eben angesprochen habe.
Der Hipster Look: Nerd Brille, alter Leder Rucksack oder so...Wollpulli und bunter Schal, eigentlich genau das was man nicht tragen würde und davon zu viel ;D das Macht den Hipster Look welchen ich nicht unbedingt gut leiden kann :roll:
von annaw
#5055
Hey,

ich liebe im Moment große Ketten. Die werten fast jedes Outfit auf und lassen selbst Basics plötzlich interessant aussehen. Die kann man ja auch jetzt überall finden. Und man kann mit verschiedenen Farben experimentieren.

lg
#5765
Hallo,

persönlich bin ich gerade ganz und gar dem Reiter bzw. preppy Stil mit etwas mehr Eleganz verfallen. Grundsätzlich finde ich Blazer, Arm Patches, Polo Shirts, Tweed, Reiterstiefel, Herrenschuhe etc. unglaublich chic und in Kombination mit herbstlichen Farben wie zB. diese Saison Currygelb, Smaragdgrün und Lila bzw. Rot unglaublich passend. Man sieht immer angezogen aus und kann durch Schuhe und Taschen immer in irgendwelche Richtungen Zeichen setzten :)

Liebe Grüße und vielleicht konnte ich ja etwas weiter helfen
#5775
Hallo ihr Modebegeisterten,

meine Must-haves in diesem Herbst/Winter sind definitiv oversized Pullover, am besten in Naturtönen wie beispielsweise Moosgrün. Dazu Skinny Jeans oder Tights - und fertig :) Toll dazu sind auch Ankleboots oder Sneaker. Für mich geht auch nichts über riesige Schals in tollen Farben und Mustern. Ach ja, ein Parka darf im Wintersortiment natürlich auch nicht fehlen. Oft hab ich leider das Problem, dass ich nicht weiß, was ich über ein tolles T-Shirt im Winter tragen soll, denn die typischen Cardigans finde ich meistens nicht so schön :( Was haltet ihr diesbezüglich von Strickwesten? :)

Viele Grüße
von RicaOlden
#5777
Stiefel sind wieder im Trend, zumindest in meinem Schrank ^^
von Mariamoden
#5902
JEDER ist der Meinung, dass Jeans dieses Jahr kein Trend ist/wird. Keine Chance für Jeans Mode. Ich bin da aber anderer Meinung. Immoment gibt es echt ausgefallene Jeans Stücke! Hosen werden diesen SOmmer grundsätzlich "beschnitten". Bei guter Qualität einfach mit der Scheere bearbeiten und gut ;-)

Wer ist der gleichen Meinung?
von girl_alina
#6994
Also hier in der Region sind vor allem Ankle Skinny High Waist Jeans voll im Trend. Dazu ein Oversize Strickpullover mit Schleifen an den Ärmel (besser noch: Trompetenärmel) und dazu, weil es das Wetter noch erlaubt, auffallende Halbschuhe!
 Antwort
 Zurück zu „News & Trends“